"Eine Jacke ist eine gewöhnliche Jacke, aber ein Blazer ist eine spezielle Jacke, die zum Arbeiten und Reisen bestimmt ist", denn in einigen Ländern wie Italien und Frankreich kann ein Blazer eine sehr nützliche Sache zum Arbeiten und Reisen sein, und für viele Menschen ist er aus dem gleichen Grund auch eine sehr modische Sache: Eine Jacke sollte aus Wolle und aus sehr leichtem und haltbarem Material bestehen. Eine Jacke muss aus einem Gewebe hergestellt sein, das sehr stark, sehr atmungsaktiv und sehr atmungsaktiv ist.

"Eine Jacke ohne Gürtel ist ein sehr schlichter Blazer", möchte ich auch über etwas anderes sprechen: Ich habe so viele neue Öfen gesehen und so viele ausprobiert, aber ich habe noch keinen gesehen, der, wie ich denke, genau zu dir passt. Hier ist das, was ich bisher gefunden habe.

"Die Jacke hat einen Reißverschluss und man kann sie in eine Schublade stecken". Die Wahrheit ist, dass die Jacke lange Zeit ein unverzichtbares Accessoire war, und man konnte nicht wirklich einen Blazer in eine Schublade stecken, dafür gab es einige gute Gründe: Der wichtigste ist, dass man früher (nicht, was ich verurteile) die Jacken selbst herstellen musste, was schmerzhaft und nicht sehr effizient war (man konnte die Jacke nur in einem Stück und den Blazer immer in einem Reißverschlussteil machen).